19. Internationales Pfingstsportfest 2015 - 19. Internationales Pfingstsportfest Berlin 2015
19. Internationales Pfingstsportfest Berlin 2015
19. Internationales Pfingstsportfest 2015
http://www.pfingstsportfest-berlin.de/index.html

© 2015 19. Internationales Pfingstsportfest Berlin 2015

aktuelle Meldungen:

Willkommen auf der Homepage des 19. internationalen Pfingstsportfestes 2015 in Berlin

Ralf Bartels, André Niklaus, Melanie Bauschke, Janin Lindenberg, Antje Möldner-Schmidt und der ehemalige Hochsprung-Weltmeister Martin Buß

Liebe Teilnehmer und Gäste, Helferinnen und Helfer, liebe Freunde des TSV Tempelhof-Mariendorf und des Berliner LT Süd.

Beispielhaft aufgezählt sind hier nur einige wenige, prominente Leichtathleten, die in der Vergangenheit ihre Visitenkarte beim Internationalen Pfingstsportfest in Berlin-Tempelhof abgegeben haben - dem größten Sportfest seiner Art in Ostdeutschland.

Das 18. Internationale Pfingstsportfest ist nun Geschichte. Auch 2013 haben wir in Berlin-Tempelhof wieder hervorragende Leistungen gesehen. Es gab 21 Pfingstsportfest-Rekorde, zwei Normen für die U23-Europameisterschaften im Speerwurf und sogar einen dänischen Rekord in der männlichen Jugend U18. Daneben glänzten viele Athleten mit persönlichen Bestleistungen. Und im A-Klasse-Schieben gab es sogar einen neuen Weltrekord zu bejubeln.

Das alles ist umso bemerkenswerter angesichts der kühlen und feuchten Bedingungen am ersten Wettkampftag. Der Stimmung hat der Dauerregen jedoch keinen Abbruch getan. Am Sonntag schien dann die Sonne über dem Friedrich-Ebert-Stadion. Somit herrschten optimale Bedingungen für die Premiere in der Kinder-Leichtathletik in den Altersklassen U10 und U12. Das neue Wettkampfsystem war zum ersten Mal Bestandteil des Pfingstsportfestes - und entpuppte sich gleich zu einem der Höhepunkte. Die Stimmung beim abschließenden Stadioncross war bombastisch.

Wir danken an dieser Stelle den Kampfrichtern und vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne die das Pfingstsportfest nicht möglich wäre. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Sponsoren, die uns seit vielen Jahren unterstützen.


Absage - Pfingstsportfest 2015

Liebe Sportfreunde, liebe Gäste, bedauerlicherweise müssen wir unser 19. int. Pfingstsportfest am 23. / 24. Mai 2015 aus organisatorischen Gründen kurzfristig absagen. Dieser Schritt ist uns, wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, außerordentlich schwergefallen, ließ sich jedoch leider nicht vermeiden. Wir haben uns auch dazu entschlossen, das nächste Sport-Pfingstevent nicht 2016 zu starten. Wir beginnen mit neuen Kräften „Pfingsten 2017“ und werden dann wieder den üblichen 2-Jahresrhytmus ausführen. Die Pause werden wir sinnvoll nutzen, um unter anderem auch unsere Sportanlagen zu sanieren. Wir hoffen, ihr haltet uns weiterhin die Treue und freut euch, mit uns in ein gemeinsames neues, spannendes Berlin-Pfingst-Leichtathletikevent 2017 zu starten. Kommt gesund und unverletzt  in das „Neue Jahr 2015“. 
  
Mit sportlichen Grüßen Claudia Lösch 
Leichtathletik-Abteilungsleiterin
TSV-Tempelhof-Mariendorf ev.